Logbuch Wissensgeschichte Logo
Wissens­Geschichten
Serie
0_Wels_CH_Magnum_Opus_Beitragsbild

Vom Wiederbeleben toter Vögel und dem Erschaffen künstlicher Menschen

/ 24.08.2022


Soll man Könige köpfen? – In der „Chymischen Hochzeit“ wird das empfohlen. Doch nicht, um sich von diesen Königen zu befreien. Sondern, im Gegenteil, um ihr Leben zu verlängern.

Aus aktuellem Anlass
Serie
Still life with eggs, including a bird and several bronze dishes, mid-first century CE, mural from the house of Julia Felix in Pompeii

The Egg and the Inquisition: How Giambattista della Porta became known for writing secret messages inside of eggs

/ 17.04.2022


How does a recipe, reliably passed down for almost two thousand years, end up muddled and misattributed at the height of the information age? A story involving Papal Inquisitors and Wikipedia editors, American revolutionaries and puzzled magicians...

Wissens­Fragen
Serie
Victor Mottez, Antikes Casting. Zeuxis wählt seine Modelle aus, 1858 (wikicommons)

Eile mit Weile. Die Anekdote als ‚eilige‘ Wissensform

/ 14.03.2022


Literarische Miniaturen wie Plinius' Künstleranekdoten wanderten ungehindert von der Antike bis in unsere Zeit. Zwar verzögern sie als narrative Einsprengsel den Fluss des Textes, setzen das in ihnen dargestellte Wissen aber ganz besonders in Bewegung. Wie lässt sich diese Impulskraft von Anekdoten epistemologisch beschreiben?


Schlagwörter

AffizierungAgricolaAlchemieAristotelesAufmerksamkeitBeschleunigungDigitalisierungGeltungsansprücheGenderHeilmittelHölleInfrastrukturinterkultureller TransferJenseitsMedizingeschichteMomentumNachhaltigkeitNaturgeschichteNegationParacelsismusParatextePlatonProtokollRhetorikRitualSelektionSibylleStoffeSynästhesieTheorie / PraxisTransferTranskulturalitätÜbersetzungVergilWunderbaresWundern
Abonnieren Sie unseren