Logbuch Wissensgeschichte Logo
Wissens­Geschichten
Agostino Carracci (Italian, 1557–1602), Acis and Galatea, about 1600. Fresco. Rome, Palazzo Farnese, Galleria © public domain

The Carraccis’ Reflection of Blue. Carte Azzurre in Annibale and Agostino’s Drawings and their Criticism of Vasari’s Doctrine

/ 22.03.2024


Blue paper was perceived as a typically Venetian medium. Iris Brahms uses drawings by the Carracci brothers to show the epistemic dimensions underlying the so-called carta azzurra and how it became an argument against Vasari's doctrine.

Wissens­Geschichten
Serie
Drei Bienenstöcke mit fliegenden Bienen.

Akademische Prüfungspraktiken im transkulturellen Vergleich – Wissen im Wettbewerb Teil III

/ 21.10.2023


Wie weit trägt der Vergleich zwischen den Prüfungsformen an den frühneuzeitlichen Akademien in Korea und in Frankreich? Entlang des Leitfadens Wissen im Wettbewerb stellt sich tatsächlich ein neuer Blick auf die Praktiken der Gelehrsamkeit in diesen wirkmächtigen Institutionen ein.

Wissens­Geschichten
Serie
fondation_academie_mittel

Die Preisfragen der französischen Akademien – Wissen im Wettbewerb II

/ 21.03.2022


Steht das abgeprüfte Wissen höherer Bildungsinstitutionen in Stein gemeißelt? Mitnichten, wie die Preisfragen der frühneuzeitlichen Akademien in Frankreich zeigen.


Schlagwörter

AffizierungAgricolaAkademienAlchemieAristotelesAufklärungAufmerksamkeitBeschleunigungCiceroDanteDarstellungswissenDigitalisierungDrachenErinnernEvaluationFiktionGeltungsansprücheGenderHeilmittelHölleInfrastrukturinterkultureller TransferIterationJenseitsKosmologieMedialitätMedizingeschichteMomentumMythosNachahmungNachhaltigkeitNaturgeschichteNegationParacelsismusParatextePlatonPreisfragenProtokollRätselRhetorikRitualSelektionSibylleSpielStaunenStoffeSynästhesieTheorie / PraxisTransferTranskulturalitätÜbersetzungVergilWeisheitWettbewerbWissensvermittlungWunderbaresWundernZeitlichkeit
Abonnieren Sie unseren