Logbuch Wissensgeschichte Logo
Wissens­Fragen
Oil painting from the 17th century, showing the contemporary practices of the wine harvest, including on the left side in the foreground the construction of barrels and one man transporting a lot of dark blue grapes in a chute.

Wine, blood, and fermentations: Descartes and the grapevine

/ 02.05.2022


Descartes compared blood formation to the fermentation of grapes into wine, “quand on les laisse cuver sur la râpe”. What is this “râpe”, and what does it tell us about Descartes’ idea of the human body? Carmen Schmechel traces this Cartesian analogy in wineries and museums.

Aus aktuellem Anlass
Historische farbige Darstellung, auf der zwei Figuren links und rechts vor einem Salatkopf sitzen

Besser schlafen mit … Salat? Mittelalterliche Schlafmittel im Test

/ 29.11.2021


Eine Schnitzeljagd durch Handschriften auf der Suche nach einem Schlafmittel: Was empfahlen Ärzte des Mittelalters? Hilft Meerrettich am Abend, oder doch eher Salat? Und was hat deren Verwechslung mit dem Pessach-Abendessen zu tun?

Wissens­Geschichten
Serie
Historische Abbildung einer Waage, umgeben von Text, in dem der Prozess beschrieben wird.

Die Alchemie des Wassers. Paracelsus, Thurneysser und der Mineralgehalt von Urin

/ 08.11.2021


Was kann man über Wasser wissen, bevor man weiß, dass es aus Molekülen besteht? – Erstaunlich wenig. Dafür, dass Wasser schon in der Antike als die Grundlage allen Lebens galt, hat Wasser als Gegenstand des Wissens erst sehr spät die Bühne betreten.


Schlagwörter

AffizierungAgricolaAlchemieAristotelesAufmerksamkeitBeschleunigungDigitalisierungGeltungsansprücheGenderHeilmittelHölleInfrastrukturinterkultureller TransferJenseitsMedizingeschichteMomentumNachhaltigkeitNaturgeschichteNegationParacelsismusPlatonProtokollRhetorikRitualSelektionSibylleStoffeSynästhesieTheorie / PraxisTransferTranskulturalitätÜbersetzungVergilWunderbaresWundern
Abonnieren Sie unseren