Logbuch Wissensgeschichte Logo
Wissens­Geschichten
Serie
Salbölgefäße auf der Innenseite der Nordwand des Sarkophags des Dagi. Fotografie (Ausschnitt): Mohamed Osman

„Salböl, Salböl, wo bist Du?“

/ 24.01.2022


Salböle spielten eine zentrale Rolle in altägyptischen Bestattungsritualen und darüber hinaus, indem sie die rituelle Versorgung des Verstorbenen für die Ewigkeit gewährleisteten. Der Beitrag identifiziert Beschleunigungsmomente im Hinblick auf die Verbreitung und Verwendung des Wissens über diese Salböle.

Fund des Monats
Historische Schwarz-Weiß-Fotografie des Bootes im Wasser

Das ‚Prachtboot‘ der Insel Luf – ein Schlüsselobjekt des Berliner Humboldt Forums

/ 30.12.2021


Vor allem im Hinblick auf umstrittene Objekte, deren Provenienz und Bedeutungen nicht abschließend geklärt sind, könnten wissensgeschichtliche Methoden bei der Entwicklung objektgerechter Ausstellungspraktiken neue Impulse setzen.

Aus aktuellem Anlass
Historische farbige Darstellung, auf der zwei Figuren links und rechts vor einem Salatkopf sitzen

Besser schlafen mit … Salat? Mittelalterliche Schlafmittel im Test

/ 29.11.2021


Eine Schnitzeljagd durch Handschriften auf der Suche nach einem Schlafmittel: Was empfahlen Ärzte des Mittelalters? Hilft Meerrettich am Abend, oder doch eher Salat? Und was hat deren Verwechslung mit dem Pessach-Abendessen zu tun?


Schlagwörter

AffizierungAgricolaAlchemieAristotelesAufmerksamkeitBeschleunigungDigitalisierungGeltungsansprücheGenderHeilmittelHölleInfrastrukturinterkultureller TransferJenseitsMedizingeschichteMomentumNachhaltigkeitNaturgeschichteNegationParacelsismusPlatonProtokollRhetorikRitualSelektionSibylleStoffeSynästhesieTheorie / PraxisTransferTranskulturalitätÜbersetzungVergilWunderbaresWundern
Abonnieren Sie unseren