Logbuch Wissensgeschichte Logo
Wissens­Geschichten
Serie
„Typhoeus und Gorgonen“, Gustav Klimt, Die feindlichen Gewalten.

Hesiods Welt der Wunder

/ 03.06.2024


Eine Reise zu den Ursprüngen des Wunderbaren – in der Welt und in der europäischen Literatur

Wissens­Geschichten
Serie
Ausschnitt aus dem Kupferstich mit der Vermählung von Himmel und Erde

Michael Maiers Atalanta fugiens: esoterisches Mysterium oder epistemisches Spiel?

/ 15.09.2022


Die Atalanta fugiens (1617) gehört zu den berühmtesten Emblembüchern der Frühen Neuzeit. Ihre eindrücklichen und rätselhaften Illustrationen faszinieren bis heute. Bei genauerer Betrachtung bieten diese Darstellungen viele Anhaltspunkte, dass hier in vielfältig spielerischer Weise Wissen verhandelt wird.


Schlagwörter

AffizierungAgricolaAkademienAlchemieAristotelesAufklärungAufmerksamkeitBeschleunigungCiceroDanteDarstellungswissenDigitalisierungDrachenErinnernEvaluationFiktionGeltungsansprücheGenderHeilmittelHölleInfrastrukturinterkultureller TransferIterationJenseitsKosmologieMedialitätMedizingeschichteMomentumMythosNachahmungNachhaltigkeitNaturgeschichteNegationParacelsismusParatextePlatonPreisfragenProtokollRätselRhetorikRitualSelektionSibylleSpielStaunenStoffeSynästhesieTheorie / PraxisTransferTranskulturalitätÜbersetzungVergilWeisheitWettbewerbWissensvermittlungWunderbaresWundernZeitlichkeit
Abonnieren Sie unseren